BarriereFreies Bad in Düsseldorf

Die Oase mit dem Tiefen-Trick.

Manchmal braucht es gar nicht viel, um einem Bad den Eindruck von Größe zu geben und es zu einem angenehm sinnlichen Ort zu machen.

Beim AusUmbau dieses Einfamilienhauses ist das Bad eine besondere Herausforderung. Der vorhandene Raum fühlt sich nicht ganz ausreichend an, kann aber nicht vergrößert werden. Also wird die Struktur verändert und das Bad zunächst völlig entkernt. Um mehr Raumtiefe zu erzielen, wird die Dusche vor das Fenster gelegt und mit einer Glaswand abgetrennt. Die neuen Wand- und Bodenfliesen bestehen aus dem gleichen Material. Das Besondere ist das unterschiedliche Format. Durch den Wechsel von groß zu klein entsteht ein optischer Effekt, der das Bad größer wirken lässt. Zudem ändert sich auf angenehme Weise die Haptik, wenn man die bodentiefe Dusche betritt und sich unter die Regenbrause stellt.

Unsere Leistungen: Entwurf, Planung und Bauleitung. Ausführung von Abbruch, Fensterbau, Maurerarbeiten, Installationsarbeiten, Elektroarbeiten, Estricharbeiten, Putz- und Trockenbauarbeiten, Fliesenarbeiten, Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Glaserarbeiten.


BadModernisierung mit barrierefreier Dusche in Düsseldorf-Erkrath
BadUmbau barrierefreie Dusche mit Bodenablaufrinne in Düsseldorf-Erkrath
BadModernisierung Einlasswaschbecken mit Unterschrank in Düsseldorf-Erkrath