HausUmbau mit DachgeschossAusbau in Meerbusch

Überraschend offen.

Eigentlich möchte die Familie ausziehen, denn es fehlt ein Kinderzimmer im Haus. Wir können sie jedoch mit guten Argumenten vom Bleiben überzeugen.

Das Jahr 2000 ist nicht lange her, und doch wirkt das Einfamilienhaus aus diesem Jahr für die fünfköpfige Familie nicht mehr zeitgemäß. Bei der sehr offenen Bauweise mit Emporen und viel Luftraum fehlt schlicht ein Kinderzimmer. Der offene Spitzboden erscheint nicht groß genug für ein Elternschlafzimmer und der Treppenzugang zum Spitzboden ist zu steil.
Mit unseren Entwurfskonzepten können wir jedoch deutlich machen, dass eine schöne Lösung mit ausreichend Platz möglich ist. Nach der (von uns zäh erkämpften) Genehmigung der Stadt entsteht ein Dachaufbau. Um ausreichende Fläche für die neue Treppe zu erreichen, wird ein Bodenausschnitt mit einer begehbaren Panzerglasscheibe geschlossen. Hierzu muss das Geländer entsprechend umgebaut werden.
Ein attraktiver Nebenaspekt: An die neue Stahl-Holz-Treppenkonstruktion montieren wir auch gleich die Leuchte über dem Esszimmertisch im Erdgeschoss. Zudem entstehen neue Stauräume unter der Treppe und im neuen Schlafzimmer. Das Schlussfazit der Bauherren: „Das neue Schlafzimmer wurde zum schönsten Raum des Hauses, was wir uns niemals hätten vorstellen können.“

Unsere Leistungen: Entwurf, Bauantrag, Statik, Planung und Bauleitung. Ausführung von Abbruch, Rohbau, Stahlbauarbeiten, Maurerarbeiten, Installationsarbeiten, Elektroarbeiten, Estricharbeiten, Putz- und Trockenbauarbeiten, Fliesenarbeiten, Malerarbeiten, Tischlerarbeiten, Parkettarbeiten


Dachgaube mit Zinkeindeckung in Meerbusch Lank-Latum
Decke mit begehbarem Glas und Glasgeländer mit Handlauf aus Edelstahl in Meerbusch Lank-Latum
Glasausschnitt begehbar im Fußboden mit Parkettboden und Geländer mit Glas und Edelstahlhandlauf in Meerbusch Lank-Latum
Stahl Wangentreppe mit Holzstufen auf Einbaumöbel mit Schubladen und Parkettboden in Meerbusch Lank-Latum
Treppenwange aus Stahl mit Holzstufen auf Betonstufen Parkettboden und Geländer mit Glas und Edelstahlhandlauf in Meerbusch Lank-Latum
Treppendetail aus Stahl mit Holzstufen auf Betonstufen in Meerbusch Lank-Latum
Dachgauben mit Dachflächenfenstern und Parkettboden und Designerstuhl in Meerbusch Lank-Latum
Schrank mit offenem Fach und Schubladen und Wandnische als Ablage unter Dachflächenfenster in Meerbusch Lank-Latum
Einbauschrank mit Türen und Schubladen und Griffen aus Edelstahl unter Dachflaechenfenster in Meerbusch Lank-Latum